bE-AM6254_1400_R2048_E8_I

Zuverlässigkeit auf Industrie-Niveau gepaart mit einem leistungsstarken 3D-Grafik-Prozessor, Highspeed-Speicher, Dual-Display-Schnittstellen und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen ermöglichen anspruchsvolle Industrie 4.0 Anwendungen.

  • Quad ARM® Cortex®-A53 core, 1.4 GHz
  • Cortex®-M4 400 MHz processor
  • Imagination Technology IMG AXE1-16
  • Dual Display supported
  • Secure boot supported
  • Prepared for functional safety application
  • SDRAM: 2048 MB
  • eMMC: 8 GB
  • 30 x 40 x 4 mm
  • industrial or consumer Temperature range
Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

> Bis zu vier Kerne – ARM Cortex-A53 und Cortex-M4F MCU. Der ARM Cortex-A53 läuft mit 1,4 GHz und bietet leistungsstarke Rechenelemente für Linux-Anwendungen. Anwendungen mit hohen Anforderungen an funktionaler Sicherheit können durch den integrierten Cortex-M4F einfach umgesetzt werden. Diese können vom Rest des SoC isoliert werden. Das zusätzliche PRU-Modul ermöglicht zudem Echtzeit-I/O-Fähigkeit.

>Flexible Konnektivität mit Hochgeschwindigkeitsschnittstellen. Zwei USB-2.0-Schnittstellen, zwei SDIO-Schnittstellen, MIPI-CSI-Kameraschnittstelle, zwei Gigabit Ethernet MAC und serielle Schnittstellen.

> Leistungsstarker 3D-Grafikkern mit umfangreichen Anzeigefunktionen. Zwei LVDS-Display-Anschlüsse mit Auflösungen von bis zu 2k@60FPS gepaart mit dem fortschrittlichen 3D-Grafikkern IMG AXE1-16 bieten ein hervorragendes Benutzererlebnis.

> Flexibel an Kundenbedürfnisse anpassbar. Für unsere Module steht die gesamte pinkompatible Produktlinie AM62xx zur Verfügung. Wählen Sie aus allen Varianten der AM62xx Familie die für Ihre Anwendung passende Konfiguration: bis zu vier Kerne und 2 GB LPDDR4 RAM.

> Schnelle LPDDR4-Speicherschnittstelle. Für höchste Performance und niedrigste Leistungsaufnahme im Standby.

> Kleines Format, hohe Leistung. Unser Modul ist kleiner als ein Passbild und fügt sich problemlos in jedes Design ein. Sogar der Platz unter dem Modul kann effizient genutzt werden.

> Sicheres Boot- und Hardware-Sicherheitsmodul. Der Bootvorgang des Moduls kann so abgesichert werden, dass nur Ihre Software darauf läuft. Der isolierte On-Chip-Dual-Core-Mikrocontroller ermöglicht zuverlässige Produkte und erfüllt hohe Anforderungen an die funktionale Sicherheit.

Technical Overview

Frequency (max)

Quad 4x 1400 MHz

Co-CPU

ARM® Cortex®-M4 (400 Mhz)

Security

Functional safety system design

SDRAM

2048MB

Flash Type

eMMC

Flash Capacity

8 GB

EEPROM

32 KB (containing HW configuration)

SPI Nor Flash

8 MB

Input Voltage

3,3 – 5 V

Power Consumption

max. 4W

Abmessungen

30 x 40 x 5 mm

Operational Temperature

-40 to +85 °C

Connector

2×60 PIN, 2×80 PIN

Linux (yocto)

Yes

Ordering Code: bE-AM62[54]_[1400]_R[2048 ]_[E8]_[I]

[SOM]: SOM type bE: byteENGINE
AM62[xx]: CPU type AM6231, AM6232, AM6234, AM6251, AM6252, AM6254
[SPEED MHz]: Clock speed 1400
R[xxx MB]: RAM size 512, 1024, 1536, 2048,
[E GB]: FLASH type/size eMMC: 4, 8, 16, 32, 64 GB
[C, I]: Temperature range [C] Customer 0° to +95° Celsius,
[I] Industrial -40° to +85° Celsius

 

 

          

Our constantly updated byteWIKI helps getting startet with our products. Furthermore the byteWIKI leads step by step through the first bring-up and delivers usefull and structured information about Software- and Hardware-Development. For more details please follow the link to the byteWIKI: